Prigge's Obst & Gemüse Lieferdienst bringt's frisch vom Hamburger Wochenmarkt nach Hause oder ins Büro ... so funktioniert's >>

Widerrufsrecht

Ernst Prigges Obst- und Gemüse-Lieferdienst handelt frische Lebensmittel. Für diese Art Waren hat der Gesetzgeber ausdrücklich kein Widerrufsrecht und kein Rückgaberecht vorgesehen.

Der Paragraph 312d des BGB regelt das gesetzliche Widerrufs- und Rückgaberecht bei Fernabsatzverträgen.  Ein solches Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde. Ihre Rechte als Käufer bei Mängeln nach § 437 BGB bleiben davon unberührt.

Bei uns kauft der Chef persönlich die Ware ein. Wir prüfen und selektieren die auszuliefernden Waren und packen nur topfrisches und einwandfreies Obst und Gemüse in unsere Lieferkisten.

Sollte es trotzdem einmal dazu kommen, dass ein Produkt nicht Ihren Ansprüchen genügt, reklamieren Sie bitte umgehend - innerhalb von 24 Stunden, am einfachsten per E-Mail oder Telefon. Wir sorgen selbstverständlich für raschen Ersatz oder finden eine zufriedenstellende Lösung.